Kefalos

Kefalos ist so ziemlich das abgelegenste Dorf auf Kos, wenn man auf einer nur 42 Kilometer langen Insel überhaupt von abgelegen sprechen kann. Eigentlich liegt der Ort auf einem Berg und man kann da auch nicht wohnen. Das ist den Einheimischen vorbehalten. Aber unten, in der Bucht am Strand gibt es so eine Art Turi-Kefalos. Dort gibt es Hotels, Restaurants direkt am Sandstrand mit einem wunderschönen Blick zu den Nachbarinseln Nisyros und Ghialí. Besonders beliebt ist Kefalos bei den Windsurfern. Diese sind in der halbrunden Bucht sehr schön zu beobachten.

Bildnachweis: Am Strand von Kefalos, aufgenommen in Kefalos, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Kefalos, Dorf, Kos, Meer, Strand, Insel, Westen, Windsurfen
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.004 Sekunden