Aghios Fokas
Antimachia
Kos
 

Hihawai's Zia Reiseführer


von Hihawai

Zia Vorstellung

Zia - das ursprüngliche Bergdorf

Zia wurde früher in den Prospekten und Reiseführern als ursprüngliches Bergdorf - weit ab vom Küstentrubel, wo Kos noch Kos ist - angepriesen. Daher ist es erst einmal erstaunlich, wie viele Reisebusse die Serpentinen zum Bergdorf hoch und runter fahren. Lange von den Bewohnern verlassen, hat sich Zia in den letzten Jahren zum großen und Shopping- und Unterhaltungszentrum gemausert...

Zia Reisetipps

Die schönsten Sonnenuntergänge auf Kos

Zwar findet man an der gesamten Nordküste von Kos wunderschöne Locations, um die Sonnenuntergänge über dem Meer und der benachbarten Inselwelt zu erleben, die schönsten jedoch erlebt man am Hang des Dikaios, wenn die gesamte Inselwelt der Nordküste von Kos vor einem liegt. Scharenweise pilgern die Touristen am Abend nach Zia, um die besten Aussichten auf das Meer und die Inseln Kalymnos und Pserimos zu erhaschen. Und wenn die Sonne hinter den Bergen der Nachbarinsel versinkt, ist Zia vielleicht der Ort der meisten Selfies pro Sekunde...

Zia - weitere Einträge in Reisetipps

Shopping in Zia

Zia Essen & Trinken

Restaurants in Zia

In ganz Zia befinden sich jede Menge Tavernen und Bars. Ursprüngliche Aussteigerlocations, schattige traditionelle Bars und Ausflugsrestaurants, wo die Kellner beim Sonnenuntergang von Tisch zu Tisch flitzen, um die Gäste alle perfekt vor dem Sonnnenuntergang abzulichten. Für nahezu jeden ist etwas dabei, und es lohnt sich durchaus, den Berg hochzusteigen und nicht unten am Dorfplatz beim Erstbesten hängen zu bleiben...

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.008 Sekunden