TravelMag - Das Reisemagazin Seite 1

Alle Artikel

Artikel 1 bis 10    go go go Weiter

10 Reisetipps, die Metz so wunderbar machen

Marquis de La Fayette, Aufklärer und Freiheitskämpfer, Statue beim Justizpalast by Hihawai
Marquis de La Fayette, Aufklärer und Freiheitskämpfer, Statue beim Justizpalast Bildrechte: in Reisefotografie
„Metz ist wunderbar“ behauptete das örtliche Tourismusamt Anfang April voller Stolz und Selbstbewusstsein. Anlass war das deutsch-französische Gipfeltreffen zwischen unserer Kanzlerin Angela Merkel und dem Président unserer französischen Freunde François Hollande. Diese Aufmerksamkeit nutzten die Stadtoberen recht geschickt und veranstalteten eine Woche mit kulturellen und gastronomischen Events, Führungen in deutscher und französischer Sprache, Sportveranstaltungen und natürlich Politik. Doch Metz ist immer wunderbar – nicht nur zum Gipfeltreffen. Hihawai hat 10 Gründe zusammengetragen, warum Metz so wunderbar ist.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Metz ist wunderbar"

Adventmarkt von Großarl

Großarler Adventsmarkt: Süße Sachen by Udo Haafke
Großarler Adventsmarkt: Süße Sachen Bildrechte: in Reisefotografie
In Christkindls Backstube geht es hoch her. Schweißtreibende Wärme vermischt sich mit feinstem Mehlstaub zum typischen Duftgemenge aus Zimt, Vanille, Rosinen, Hefeteig und all jenen typisch weihnachtlichen Aromen. Ein halbes Dutzend 4-6jährige Nachwuchsbäcker und -konditoren, zünftig gekleidet in weißer Schürze und mit improvisierter Kochmütze, wuseln umher zwischen silbernen Backblechen, hölzernen Nudelrollen und Kochlöffeln sowie Rührstäben und unzähligen Förmchen.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Adventmarkt von Großarl"

Neue Whitsunday Coast Drive Trails führen zu Kängurus am Strand und zu Schnabeltieren im Regenwald

Straße von Mackay nach Eungella by Tourism Queensland c/o Global Spot
Straße von Mackay nach Eungella Bildrechte: in Reisefotografie
Wildlife, Regenwälder, Wasserfälle und einsame Buchten: Die Whitsunday Coast präsentiert sich auch abseits der beliebten Inseln sehr abwechslungsreich – Urlauber können die Küstenregion auf eigene Faust entdecken: Sechs neue „Drive Trails“ führen zu allen wichtigen Attraktionen
Weiterlesen im Reisemagazin: "Neue Whitsunday Coast Touren"

Zwischen Chips und Tee: Kurse für Golfeinsteiger im Mühlviertel

Erst Stretching, dann Golfen by Udo Haafke
Erst Stretching, dann Golfen Bildrechte: in Reisefotografie
Dem Schafhirten im schottischen Hochland war langweilig. Er beobachtete seine friedlich weidenden und blökenden Schäfchen im saftigen Grün, dabei kickte er einen Stein weg. Jedoch das Fußballspiel war noch nicht erfunden, also nutzte er den buckligen Griff seines Hirtenstabes für den nächsten Kiesel, der in einer kleinen Mulde verschwand. Er probierte es nochmals. Diesmal gelang es nicht, doch der brave Mann fand Gefallen an seiner Tätigkeit, nun von etwas irritierten Vierbeinern argwöhnisch beobachtet.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Golfclub Böhmerwald"

Mit dem Hotel Goldener Hirsch kulinarisch durch’s Jahr

Küchenchef Gernot Schiefer by Hotel Goldener Hirsch, Salzburg c/o ULPR
Küchenchef Gernot Schiefer Bildrechte: in Reisefotografie
Ostermenü, Spargelzauber und Trüffeltage: Schon ein altes Sprichwort besagt: Wahre (Hotel-)Liebe geht durch den Magen. Dabei verwöhnt das traditionelle Fünf-Sterne-Hotel Goldener Hirsch seine Gäste das ganze Jahr über mit delikaten Liebesbeweisen: So stehen mit dem „Kulinarischen Kalender“ je nach Saison verschiedenste Köstlichkeiten wie „Spargel und Erdbeeren“, „Rigo Jancsi Pralinen“ aus der hauseigenen Patisserie, „Trüffelkreationen“ oder aber Wildspezialitäten auf der Hirschen-Speisekarte.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Karte Hotel Goldener Hirsch Salzburg"

Der Wanderweg Die Echappée Jurassienne verbindet Dole mit dem Jura

Baume-Les-Messieurs by CRT-Franche-Comte_Michel-JOLY
Baume-Les-Messieurs Bildrechte: in Reisefotografie
Der Wanderweg Echappée Jurassienne im Jura-Gebirge der ostfranzösischen Region führt durch abwechslungsreiche Landschaften, vorbei an alten Städten, die typisch für die Region Franche-Comté sind. Zum Naturgenuss kommen auch kulinarische Erlebnisse hinzu, denn die Wanderer kommen auch an Weinanbaugebieten vorbei.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Die Echappée Jurassienne"

Familienurlaub im 4-Sterne-Superior-Hotel Bonsol in Illetas/Mallorca

Badebucht des Hotel Bon Sol by Hotel Bon Sol c/o Angelika Hermann-Meier PR
Badebucht des Hotel Bon Sol Bildrechte: in Reisefotografie
Platz für Kinder, Raum für Zweisamkeit: Vormittags am Strand lesen, nachmittags golfen und sich anschließend eine Spa-Anwendung gönnen – so wünschen sich viele Eltern ihren Urlaub auf Mallorca. Und ihre Kinder? Die suchen Action und Badespaß. Genau diese Kombination aus Erholung und Abenteuer finden Gäste im Hotel Bonsol in Illetas, südlich von Palma.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Familienurlaub im Hotel Bonsol Mallorca"

Feurige Kunst

Falla Almirante Cadarso by Udo Haafke
Falla Almirante Cadarso Bildrechte: in Reisefotografie
Lange fristete Valencia, die drittgrößte Stadt Spaniens, ein eher tristes Mauerblümchendasein im Schatten Madrids und Barcelonas. Doch mittlerweile mutiert die Stadt an der spanischen Ostküste zu einer regelrechten Boomtown. Nicht zuletzt durch das architektonisch ausgesprochen faszinierende und ungewöhnliche Kunst- und Wissenschaftszentrum, durch Americas Cup und Formel 1 sowie andere ehrgeizige Projekte. Dennoch werden die guten alten Traditionen bewahrt und gepflegt.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Fallas Valencia"

Ascona-Locarno als Wellness-Destination zertifiziert

Termali Salini & Spa Lido Locarno by Termali Salini & Spa – Lido Locarno c/o Schweiz Tourismus
Termali Salini & Spa Lido Locarno Bildrechte: in Reisefotografie
Seit Januar 2015 gehört der Tourismusort Ascona-Locarno neu zu den vom Schweizer Tourismus-Verband (STV) zertifizierten „Wellness-Destinationen“. Damit ist Ascona-Locarno die erste und bisher einzige Wellness-Destination im Tessin. Gäste von vier Wellnesshotels am Lago Maggiore kommen in den Genuss von Saunalandschaften, Dampfbädern, Kneippwegen oder einem Privatstrand direkt am See.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Wellness-Destination Ascona-Locarno"

Remiremont – das Schweigen der Masken

Venezianischer Karneval Remiremont 8 by Udo Haafke
Venezianischer Karneval Remiremont 8 Bildrechte: in Reisefotografie
Venedig, die mythenreiche Lagunenstadt an der norditalienischen Adria, wird gern für Vergleiche herangezogen, wenn es darum geht, dass ein Ort irgendwo auf der Welt eine annähernd ähnliche Anmutung, Lage oder Architektur besitzt. Das lothringische Remiremont am Rande der Vogesen verfügt nicht über derlei optische Parallelen, aber am dritten Wochenende im März ist es sogar eine Spur venezianischer als Venedig selbst.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Venezianischer Karneval Remiremont"

Artikel 1 bis 10    go go go Weiter

Filtern:

 

Anzeigen Reiseangebote