Die schmalste Stelle von Kos

Die Burg von Kefalos und viele weitere Aussichtspunkte auf den Hügeln bei Kefalos bieten an den verschiedensten Stellen beste Aussichten über den Westteil der Insel Kos. Eindrucksvoll präsentiert sich, mit nur 2 Kilometern Breite, die schmalste Stelle von Kos zwischen Paradise Beach im Süden und der Nordküste bei Hochithariou Bay. Dahinter die Berge und natürlich Kalymnos, die Nachbarinsel im Norden.

Die schmalste Stelle der Insel Kos
Tags: Kefalos, Dorf, schmalste Stelle,Kos, Kálimnos, Schwammtaucherinsel

Auf www.Hihawai.de surfst du cookiefrei und fair.
Unterstütze dieses Projekt mit einer Patenschaft.

Bildnachweis: Die schmalste Stelle der Insel Kos, aufgenommen in Kefalos, von Hihawai
Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Startseite - Sitemap - Projektinfo - Unsere Paten


Pflichtangaben: Impressum - Datenschutzerklärung

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com


Website powered by HoPP C


Seitenerstellung 0.011 Sekunden