Die Stadt Ratingen

Ratingen stellt mit gut 90.000 Einwohnern die größte Gemeinde im Neanderland, dem Verwaltungsgebiet des Kreises Mettmann. Das Stadtgebiet vergrößerte sich erheblich Mitte der 1970er Jahre durch die kommunale Neuordnung, die u.a. die Realisierung des geplanten Amtes Angerland verhinderte. Breitscheid, Eggerscheidt, Hösel, Homberg, Lintorf und Schwarzbach kamen als neue Ortsteile zu Alt-Ratingen mit Tiefenbroich und Eckamp bzw. Ratingen-West hinzu.

Insbesondere von der Nähe zur NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf und dem dortigen Flughafen profitiert die Stadt Ratingen als populärer Wohn- und Gewerbestandort am nordwestlichsten Zipfel des Bergischen Landes. Die einst von einer massiven, noch fragmentarisch erhaltenen Stadtmauer umschlossene Innenstadt Ratingens weist noch einige, typisch Bergische Elemente auf.

 

Die Stadt Ratingen: Bürgerhaus und Kirche St. Peter und Paul in der Stadtmitte
Tags: ratingen,stadt,geschichte,ortsteile,stadtmauer,cromford,industrialisierung

Auf www.Hihawai.de surfst du cookiefrei und fair.
Unterstütze dieses Projekt mit einer Patenschaft.

Bildnachweis: Die Stadt Ratingen, aufgenommen in Ratingen, von Udo Haafke
Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Udo Haafke/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Text von Udo Haafke verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Udo Haafke/Hihawai.de

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Startseite - Sitemap - Projektinfo - Unsere Paten


Pflichtangaben: Impressum - Datenschutzerklärung

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com


Website powered by HoPP C


Seitenerstellung 0.012 Sekunden