Die Aragoneserburg

Die Aragoneserburg liegt auf einer kleinen Halbinsel vor der Stadt. Eine Brücke verbindet den Burgfelsen mit Ischia Ponte. Zur einfacheren Besteigung der Burg hat man einen Aufzug eingebaut. Der Fußweg birgt jedoch besondere Reize, die der Aufzugfahrer natürlich verpasst: die mächtigen Mauern durch das schummrige Gewölbe und grandiose Ausblicke auf Ischia Ponte mitsamt dem Hafen und dem Meer. Besonders beeindruckend sind die Mosaiken und Malereien in den Gewölben der Basilika. Skurril wird es, sobald man den alten Nonnenfriedhof betritt: Die Leichen der Clarissen (Nonnenorden) wurden auf Töpfe gesetzt, bis die Gebeine durch das Loch gefallen sind und man sie einfach wegkehren konnte. Der Gesundheit war das nicht zuträglich, sodass man immer genügend Nachschub für den Friedhof produzieren konnte. Den Maschio, die mittelalterliche Festung, darf man wegen Baufälligkeit nicht besichtigen. Will man sich darüber ärgern, so kann man seinen Frust auf der Aussichtsterrasse des "Il Terrazzo" wegspülen. Das Restaurant macht seinem Namen alle Ehre: Auf der Terrasse bietet sich ein Ausblick bis nach Capri.

Die Aragoneserburg
Tags: Aragoneserburg, Ischia Ponte, Ischia, Castello Aragonese, Festung, Nonnenfriedhof, Il Terrazzo, Clarissen

Auf www.Hihawai.de surfst du cookiefrei und fair.
Unterstütze dieses Projekt mit einer Patenschaft.

Bildnachweis: Die Aragoneserburg, aufgenommen in Ischia Ponte, von Hihawai
Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Startseite - Sitemap - Projektinfo - Unsere Paten


Pflichtangaben: Impressum - Datenschutzerklärung

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com


Website powered by HoPP C


Seitenerstellung 0.010 Sekunden