Teguise
Puerto del Carmen
Lanzarote
 

Hihawai's Arrecife Reiseführer


von Hihawai

Arrecife Vorstellung

Arrecife - ursprüngliche Inselhauptstadt
In den vergangenen Jahren haben die Urlauber Arrecife gemieden, die einschlägigen Reiseführer eher von einem Besuch der Inselhauptstadt abgeraten. Aber Lanzarote ist im Wandel. Und dieser Wandel macht natürlich auch nicht vor Arrecife halt. Zum Glück: Beim Schlendern in den Gassen Arrecifes entdecken wir aufgeräumte Straßen, schattige Plätzchen, ursprüngliche Cafés, moderne abgefahrene Bars und viel kanarisches Flair. Auf dem Weg zum touristischen Einkaufszentrum - wenn es das jemals werden wird - ist Arrecife eine sehr angenehme Erscheinung, die noch nicht von allzu vielen Franchise- und internationalen Modeketten verdorben ist: ein Besuch, der einfach Spaß macht.

Arrecife Sehenswürdigkeiten

Castillo San Gabriel

Das Castillo San Gabriel liegt direkt gegenüber des Zentrums auf einer kleinen Insel. Erbaut wurde es im 16. Jahrhundert, um die andauernden Piratenangriffe, die vor allem von Algerien ausgingen, zu unterbinden. Das Castillo ist mit der Küste Arrecifes durch 2 dicke Dämme verbunden. Diese führen heute nicht mehr nur zum Castillo, sondern reichen bis weit hinaus ins Meer. Sie schützen die Sportboote im Hafen vor den zuweil stürmischen Wellen. Wer den Spaziergang bis weit hinaus auf das Meer wagt, wird schnell von dem oft böigen Wind überrascht und von der wild aufspritzenden Gischt geduscht. Ein Windbreaker schadet vor allem in den Wintermonaten nicht.

Nach langen Renovierungsarbeiten im Inneren des Castillos beherbergt es seit kurzer Zeit wieder das Stadtmuseum, in dem viele Exponate der Geschichte Arrecifes und Lanzarotes ausgestellt sind. In den alten engen Gängen, mit den meterdicken Mauern herrscht dabei eine besondere Atmosphäre, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Arrecife - weitere Einträge in Sehenswürdigkeiten

Castillo San Jose

Parque JOSÉ RAMÍREZ CERDÁ

Iglesia San Ginés de Clermont

Parque Islas Canarias

Muelle Chico

Arrecife Lage & Anreise & Tipps

Zwischen den Ferienzentren
Arrecife liegt an der Ostküste Lanzarotes. Die Entfernung zum ältesten und bekanntesten Ferienzentrum, Puerto del Carmen, nur 12 Kilometer nach Süden, nach Costa Teguise noch keine 10 Kilometer nördlich. Auch von Playa Blanca, dem neuesten Ferienzentrum ganz im Süden Lanzarotes, ist Arrecife in nur 30 Kilometer zu erreichen. Eigentlich die Voraussetzung, dass Horden von Touristen durch die Gassen von Arrecife ziehen. Ist aber nicht so. Wenn ihr Arrecife mit einem Mietwagen besucht, versucht immer auf den Hauptstraßen zu bleiben. Die Nebenstraßen sind ein kleines Labyrinth von Einbahnstraßen und in sich abgeschlossenen Vierteln, aus denen man nicht so ohne Weiteres wieder herauskommt, geschweige denn einfach durchfahren kann. Zum Parken benutzt ihr am besten die große Tiefgarage beim Grand Hotel. Von dort kann man die Innenstadt zu Fuß entdecken.

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Startseite - Sitemap - Projektinfo - Unsere aktuellen Flyer - Unsere Paten


Pflichtangaben: Impressum - Datenschutzerklärung

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com


Website powered by HoPP C


Seitenerstellung 0.024 Sekunden