Kos Stadt

Kos Stadt ist das unumstrittene Zentrum der Insel Kos. Die Wurzeln reichen bis in die Antike. Die Lage nur wenige Kilometer vor Kleinasien: Ein Ausflug nach Bodrum lockt, ist aber nicht notwendig. Kos Stadt hat selbst genug zu bieten. Denn Kos Stadt war zu allen Zeiten ein bunter Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen und Interessen. Und so ist es auch heute noch. Beim Spaziergang durch die Gassen von Kos Stadt findet man jede Menge Beweise: Ruinen aus der Antike, die Burg aus dem Mittelalter, die italienische Polizeistation. Am Marktplatz die bekannte Defterdar Moschee aus der türkischen Zeit. Die kleinen Gässchen mit den vielen bunten Geschäften und direkt daneben: Klein Ibiza - das Ausgehviertel.

Bildnachweis: Der Marktplatz von Kos Stadt, aufgenommen in Kos Stadt, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Kos Stadt, Vorstellung, Zentrum von Kos, Ausgehviertel,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden