Mühle von Antimachia

Die Mühle tou Papa. Die Mühle des Priesters ist die einzige funktionierende Segelwindmühle auf Kos und eine der ältesten erhaltenen und funktionstüchtigen Segelwindmühlen im Mittelmeerraum. Von außen ein wunderschönes Fotomotiv und eine Zeit lang verlassen, wird sie heute wieder bewirtschaftet. Gegen ganz kleines Geld kann man den Innenraum besichtigen, der Mühle bei der Arbeit zusehen, groß die Augen aufreißen, wenn der Wind den Mühlstein antreibt und dabei lautstark, unerwartet viele Umdrehungen produziert. Daneben gibt es ein kleines Mühlenmuseum, Erfrischungen, Kuchen aus selbst gemahlenem Mehl und - unbedingt mitnehmen: Mühlen T-Shirts.

Bildnachweis: Die Mühle von Antimachia ist eine der ältesten erhaltenen Mühlen des Mittelmeerraums, aufgenommen in Antimachia, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Antimachia, Windmühle, Mühle, Kos, Milos tou Papa,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden