Solingen Burg

An einer idyllischen Biegung der Wupper liegt der Solinger Ortsteil Burg. Den höher gelegenen Teil, Oberburg, dominiert das gleichnamige Schloss Burg, das als markantes Wahrzeichen des Bergischen Landes gilt und über viele Jahrhunderte standesgemäßer Sitz der Grafen von Berg war, denen die Region ihre Namensgebung verdankt. Mit dem Bau der Festung beginnt auch die Historie des Ortes, dessen unterer Teil, Unterburg, sich durch ein geschlossenes bergisches Dorfensemble mit verschieferten Fachwerkhäusern und lauschigen Gassen links und rechts des Wupperufers auszeichnet.

Bildnachweis: Bergisches Idyll in Unterburg am Wupperufer, aufgenommen in Solingen, von Udo Haafke, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Udo Haafke/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: solingen,burg,wupper,oberburg,unterburg,schloss,dorf,schiefer,fachwerk
Text von Udo Haafke verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Udo Haafke/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.004 Sekunden