La Mortella

Dieser Tipp in Hihawai's Forio Reiseführer

wird präsentiert von: DIR?

Werde jetzt Pate dieser Seite.
Für kostenlose, freie Inhalte,
cookiefreies Surfen und Fairness.

Private Patenschaft
Name des Paten hier eintragen:
* incl. 19% gesetzl. MWSt.

Der Eingang zu einer der schönsten Parkanlagen Italiens befindet sich in einer Kurve an der Landstraße zwischen Lacco Ameno und Forio. Auf dem Gelände eines ehemaligen Steinbruches errichtete der Gartenarchitekt Russel Page im Auftrag von Sir William Walton eine wunderschöne weitläufige Parkanlage für seine Frau Susanna. Um diese an ihre Heimat zu erinnern, importierte Page viele Pflanzen aus Südamerika. Den Park unterteilte er in 2 Teile: "The Valley" and "The Hill". Die bemerkenswerte Pflanzenwelt wird durch labyrinth-artige Pfade und Gehwege ergänzt. Viele Teiche, Wasserläufe und Brunnen sorgen für eine kühle Atmosphäre. Oben von "The Hills" hat man eine phantastische Aussicht auf Forio. 

Bildnachweis: La Mortella, aufgenommen in Forio, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Adresse: Via Francesco Calise Operaio Foriano 39, 80075 Forio
Öffnungszeiten: 26. 3 - 1.11. Di, Do, Sa, Son: 9 - 19 h
Tags: La Mortella, Park, Ischia, Forio, Garten, Parkanlage, Russel Page, The Valley, the Hill, Pflanzen,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.004 Sekunden