Der größte Flohmarkt im Südwesten

Mehr als 1500 Händler und Privatleute kommen - außer im Dezember - jeden ersten Samstag im Monat nach Homburg, um auf dem Flohmarkt ihre Waren anzubieten. Viele davon fangen schon am späten Freitag an, sich die besten Plätze auf dem weitläufigen Gelände rund um das Homburger Rathaus zu sichern und ihre Stände aufzubauen. Mit Schlafsäcken und Thermoskannen bewaffnet, verbringen sie die Nacht auf Campingstühlen und warten auf die ersten der vielen Tausend Besucher, die die Stadt an den Flohmarktsamstagen bevölkern und nach Antiquitäten, Nippes, Ramsch und anderen Flohmarktartikeln Ausschau halten.

Die Flohmarktsamstage gehören zu den wenigen Tagen, an denen man in Homburg Probleme haben kann, einen Parkplatz zu ergattern.

Bildnachweis: In Homburg findet der größte Flohmarkt des Südwestens statt, aufgenommen in Homburg, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Adresse: Rund um das Homburger Rathaus
Öffnungszeiten: jeden 1. Samstag im Monat außer Dezember, bei Feiertagen eine Woche später
Zur Zeit dieser Recherche kostenlos
Tags: Flohmarkt, Samstag, großer Flohmarkt, Trödel, Schnäppchen, Nippes, Ramsch, Antiquitäten, Homburg,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden