Barocktour auf Baumeister Stengels Spuren

Fürst Wilhelm Heinrich von Nassau und dessen Sohn Ludwig bauten Saarbrücken im 18. Jahrhundert zu einer blühenden Barockstadt aus. Ihr Hausarchitekt: Friedrich Joachim Stengel, der viel Wissen und die Erfahrungen, die er in der Vergangenheit bei italienischen und französischen Baumeistern erworben hatte, in Saarbrücken verwirklichen konnte.

Weitsichtig sorgte er auch für stadtplanerische Maßnahmen, indem er für die städtebauliche Verbindung der beiden Nachbarstädte Sankt Johann und Saarbrücken sorgte: Die wichtigsten Bauwerke - Ludwigskirche, Schloss, Marktbrunnen - ordnete er in einem großen Dreieck an, das sich über beide Städte erstreckte. Dieses barocke Dreieck ist bis heute erhalten und fasst auf einem Stadtrundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Saarbrückens zusammen.

Bildnachweis: Das alte Rathaus, aufgenommen in Saarbruecken, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Stengel, Dreieck, Saarbrücken, Marktbrunnen, Basilika, Ludwigskirche, Saarbrücker Schloss,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden