Papagayo Strände

Dieser Tipp in Hihawai's Playa Blanca Reiseführer

wird präsentiert von: DIR?

Werde jetzt Pate dieser Seite.
Für kostenlose, freie Inhalte,
cookiefreies Surfen und Fairness.

Private Patenschaft
Name des Paten hier eintragen:
* incl. 19% gesetzl. MWSt.

Die Existenz der Papagayo Strände war einer der ausschlaggebenden Gründe, das Projekt Playa Blanca in Angriff zu nehmen: Früher berüchtigte Piratenverstecke, dann Treffpunkt der Hippies und Künstler, und heute einer der Hauptgründe seinen Urlaub hier im Süden Lanzarotes zu verbringen. Die Wahl zwischen den sechs Buchten ist allerdings nicht einfach. Am besten man probiert alle mal aus. Zu erreichen sind die Papagayo Strände zu Fuß (ca. 90 Minuten), mit dem Auto über eine Schotterpiste oder mit dem Boot.

Bildnachweis: Papagayo Strände, aufgenommen in Playa Blanca, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Papagayo Strände, Playa Blanca, feinsandig, weißer Strand, Bucht
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Startseite - Sitemap - Projektinfo - Unsere Paten


Pflichtangaben: Impressum - Datenschutzerklärung

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com


Website powered by HoPP C


Seitenerstellung 0.005 Sekunden