Caleta de Famara

Caleta de Famara ist ein kleiner, noch ursprünglicher Ort auf der Nordseite Lanzarotes und ein beliebtes Ziel für sportliche und kulinarische Ausflüge. Abgesehen von der Hauptstraße ist noch keine Straße befestigt. Der feine Sand, der die Seitenstraßen bedeckt, gibt Caleta de Famara einen unnachahmlich ursprünglichen Charakter. Aber es wird gebaut und in naher Zukunft wird wohl auch in Famara alles geteert und gepflastert sein. Famara liegt in einem landschaftlich sehr reizvollen Gebiet. Von Tiagua fährt man über Sóo durch ein flaches wüstenähnliches Gebiet. Viele Sandverwehungen begegnen einem auf der Strecke. Caleta de Famara liegt direkt am Meer. In der Nähe der längste Strand Lanzarotes, einer der wichtigsten und beliebtesten Surferstrände. Am vom Ort entferntesten Bereich des Strandes auch FKK. Das ganze umrahmt von einer bis zu 671 Meter hohen Steilküste: Risco de Famara.

Bildnachweis: Caleta de Famara, aufgenommen in Famara, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Caleta de Famara, Famara, Risco de Famara
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.004 Sekunden