Der Blick ist: schmal

Fährt man auf den Feldwegen hinter Kefalos weiter, bieten sich atemberaubende Aussichten zurück auf die Insel. Hier zum Beispiel die schmalste Stelle mit nur 2 km Breite und im Hintergrund Kálimnos, die Schwammtaucherinsel.

Bildnachweis: Die schmalste Stelle von Kos, aufgenommen in Kefalos, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Kefalos, Dorf, schmalste Stelle, Kálimnos, Schwammtaucherinsel
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden