Castillo San Gabriel

Das Castillo San Gabriel liegt direkt gegenüber des Zentrums auf einer kleinen Insel. Erbaut wurde es im 16. Jahrhundert, um die andauernden Piratenangriffe, die vor allem von Algerien ausgingen, zu unterbinden. Das Castillo ist mit der Küste Arrecifes durch 2 dicke Dämme verbunden. Diese führen heute nicht mehr nur zum Castillo, sondern reichen bis weit hinaus ins Meer. Sie schützen die Sportboote im Hafen vor den zuweil stürmischen Wellen. Wer den Spaziergang bis weit hinaus auf das Meer wagt, wird schnell von dem oft böigen Wind überrascht und von der wild aufspritzenden Gischt geduscht. Ein Windbreaker schadet vor allem in den Wintermonaten nicht.

Nach langen Renovierungsarbeiten im Inneren des Castillos beherbergt es seit kurzer Zeit wieder das Stadtmuseum, in dem viele Exponate der Geschichte Arrecifes und Lanzarotes ausgestellt sind. In den alten engen Gängen, mit den meterdicken Mauern herrscht dabei eine besondere Atmosphäre, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Bildnachweis: Im Castillo San Gabriel war früher das historische Museum untergebracht., aufgenommen in Arrecife, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Adresse: Calle Punta de la Lagerta, Arrecife
Öffnungszeiten: Mo - Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
Tags: Castillo San Gabriel, Burg des Heiligen Gabriel, Arrecife, Islote de los Ingleses, Stadtmuseum, Museum, Festung,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden