Ischia Vorstellung

Ischia

Maronti Strand bei Barano Maronti auf Ischia
... hat nichts mit dem ähnlich klingenden, oft plagenden Nerv, zu tun. Der Name kommt einfach von dem Wort "insula", dem späteren "iscla". Das wird "Iskia" ausgesprochen. Also genau wie unser Reiseziel. Und mit dem ähnlich klingenden Nerv hat die Insel dann doch etwas zu tun: Da unter der Insel immer noch glühende Magma brodelt, ist Ischia vor allem für seine Heilbäder und Thermen bekannt. Und von denen gibt es einige. Diese haben ihre ganz eigene Klasse: Man badet unter der Mittelmeersonne, geschützt im Schatten der herrlichen Grünanlagen, in den verschiedensten Becken, wie in einem herrlichen großen Wellness-Bereich, wie es wohl auch schon die Römer vor 2000 Jahren gemacht haben.

Weitere Infos & Tipps zu : Guide.





Guide von , bei Hihawai.de veröffentlicht am

[ Zurück ]

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Provence in Farbe

Mohnblumen bei Bedoin by Udo Haafke
Mohnblumen bei Bedoin Bildrechte: in Reisefotografie
Rotwein, Käse, Baguette – es braucht nicht viel für ein entspanntes Picknick. Im Süden Frankreichs, in der Provence, gilt dieses Credo ganz besonders. Gerade dort kommen nämlich noch ein paar Zutaten hinzu, die gepflegten Müßiggang auf das Allerfeinste gewährleisten. „Das Angebot ist relativ neu,“ erklärt Francoise Radellet von der Weinkooperative Château Pesquié Ihren Gäste, die sich an einer langen Tafel im Schatten 300jähriger, mächtiger Platanen niedergelassen haben. „Die Probe und Verköstigung unterschiedlicher Weine unseres Portfolios im authentischen Rahmen genießt aber schon jetzt eine hohe Popularität.“
Weiterlesen im Reisemagazin: "Kulinarische Radtour am Mont Ventoux"

10 Reisetipps, die Metz so wunderbar machen

Marquis de La Fayette, Aufklärer und Freiheitskämpfer, Statue beim Justizpalast by Hihawai
Marquis de La Fayette, Aufklärer und Freiheitskämpfer, Statue beim Justizpalast Bildrechte: in Reisefotografie
„Metz ist wunderbar“ behauptete das örtliche Tourismusamt Anfang April voller Stolz und Selbstbewusstsein. Anlass war das deutsch-französische Gipfeltreffen zwischen unserer Kanzlerin Angela Merkel und dem Président unserer französischen Freunde François Hollande. Diese Aufmerksamkeit nutzten die Stadtoberen recht geschickt und veranstalteten eine Woche mit kulturellen und gastronomischen Events, Führungen in deutscher und französischer Sprache, Sportveranstaltungen und natürlich Politik. Doch Metz ist immer wunderbar – nicht nur zum Gipfeltreffen. Hihawai hat 10 Gründe zusammengetragen, warum Metz so wunderbar ist.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Metz ist wunderbar"

Familienabenteuer Mühlenbach-Schluchten-Tour bei Saarwellingen

Blick in die Mühlenbachschlucht by Hihawai
Blick in die Mühlenbachschlucht Bildrechte: in Reisefotografie
Die Mühlenbach-Schluchten-Tour wird als leichter Wanderweg durch Wälder und über Wiesen präsentiert. Sie soll ausgedehnte Panoramaausblicke bieten und als eigentliche Attraktion mit einem ausgedehnten Treppen- und Brückensystem durch die tiefe Mühlenbachschlucht führen. Länge: etwa 11 Kilometer. Zeit: 3,5 Stunden. Hört sich spannend an und als Rundweg ideal für einen Samstagnachmittag. Wir waren da und sind die ganze Strecke nachgewandert – fast ganz.
Weiterlesen im Reisemagazin: "Wandern im Saarland Muehlenbach-Schluchten-Tour"

Vorschläge für eine Kurzreise an die Côte d'Azur

Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet by Camille Moirenc c/o Ducasse & Schetter GbR
Sterneköchin Reine Sammut am Ortsschild von Cadenet Bildrechte: in Reisefotografie
Weg von Luxus und Glamour: Eine Kurzreise an die Côte d'Azur kann auch andere Themen haben. Unsere Vorschläge zum Wandern und Kochen an der Côte:
Weiterlesen im Reisemagazin: "Wandern und Kochen an der Cote dAzur"

 

Anzeigen Reiseangebote